Herzlich willkommen auf der Seite der Fachschaft Latein!

haec est pagina Latina nostrae scholae!

Das Fach Latein wird unterrichtet von:

magister Arndt Bentzen, magistra Laura Diez-Crespo, magistra Susanne Elsner, magistra Anne Kathrin Puls, magistra Bettina Schürholz, magistra Melanie Vohrmann, magistra Barbara Waldheim

Jubelnde Fans beim Pferderennen, ein Besuch in der Unterwelt, ein Brudermord, eine Reise mit Flügeln, ein mit Soldaten gefülltes Pferd, ein Löwe in der Arena …

Mit dem Fach „Latein“ betretet ihr eine interessante und geheimnisvolle Welt, die ihr erforschen könnt. Dazu erlernt ihr die Sprache der Römer. In dieser Sprache haben die Römer Mythen und Fabeln verfasst, ihre Geschichte aufgeschrieben, berühmte Reden gehalten, kunstvolle Verse gedichtet und philosophische Gedanken notiert. Wenn ihr euch anhand von Texten, die im alten Rom aufgeschrieben wurden, mit dem Denken, Handeln und Leben in dieser Welt befasst, werdet ihr vieles finden, was ganz ähnlich ist wie bei uns – vieles ist aber auch anders.

Und genau das möchten wir – die Lateinlehrerinnen und Lateinlehrer am EBG – mit euch entschlüsseln und mit unserer heutigen Lebenswelt vergleichen – und euch so für das Fach Latein begeistern.

Es gibt nämlich viele gute Gründe, Latein zu lernen.

Dies sind – unserer Meinung nach – die vier wichtigsten:

  • Die römische Kultur und Lebensweise hat bis heute Einfluss auf unser Leben.
  • Latein ist die Basis vieler romanischer Sprachen (Französisch, Spanisch, Italienisch, …). Auch 70% aller englischen Wörter sind aus dem Lateinischen entstanden.
  • Die Auseinandersetzung mit der lateinischen Sprache hilft dir, deine Konzentration, deinen Blick für Details und deine Kombinationsfähigkeit zu schulen.
  • Die stufenweise Beschäftigung mit der lateinischen Sprache vermittelt dir grundlegende und systematische Kenntnisse über allgemeine Sprachstrukturen und grammatische Phänomene.

Es lohnt sich also für dich, Latein zu lernen!

Welchen Unterrichtsinhalten werde ich begegnen?

Latein ab Klasse 7

Klasse 7/8/9 Spracherwerbsphase:

Erarbeitung grundlegender Aspekte der lateinischen Sprache (Grammatik, Vokabular, Übersetzungsmethodik, Grundlagen der Textinterpretation) und der römischen Kultur.

Grundlage ist das Unterrichtswerk PRIMA des C.C.Buchner Verlages. Es besteht aus zwei Büchern, BAND I und Band II, jeweils mit Texten und Übungen und einer integrierten Grammatik. Die Anschaffung der Bücher erfolgt durch die Schule.

Zusätzlich zum Lehrwerk werden für die Klassen 7/8/9 Arbeitshefte mit Lernsoftware angeschafft, die in ihrer Funktion den aus dem Englischunterricht bekannten workbooks entsprechen. Die Arbeitshefte finden schwerpunktmäßig in den Lernzeiten Anwendung

Klasse 9/10 Lektürephase:

Literaturunterricht anhand exemplarischer Texte ausgewählter römischer Autoren (Übersetzung, Interpretation, römische Kulturgeschichte):

10.1 Phaedrus

10.2 Caesar: De bello Gallico

EF.1 Ovid: Metamorphosen

EF2. Sallust:  Coniuratio Catilinae

 

Latein ab Klasse 9

Findet in der Regel am EBG nicht statt, kann aber bei ausreichender Wahl angeboten werden.

Latein als neu einsetzende Fremdsprache in der Stufe EF:

Stufe EF/Q1 Spracherwerbsphase:

Erarbeitung grundlegender Aspekte der lateinischen Sprache (Grammatik, Vokabular, Übersetzungsmethodik, Grundlagen der Textinterpretation) und der römischen Kultur.

In der Spracherwerbsphase wird mit dem Unterrichtswerk LITORA des Verlages Vandenhoeck & Ruprecht gearbeitet.
Das Lehrwerk umfasst den Band TEXTE UND ÜBUNGEN, Vokabelheft sowie eine Begleitgrammatik und ist in seiner Gesamtkonzeption an die Anforderungen eines nur 2-jährigen Spracherwerbs mit älteren, in ihrer Sprachentwicklung fortgeschrittenen Schülern angepasst. Auch dieses Lehrwerk wird von der Schule gestellt.

Stufe Q2 Lektürephase:

Literaturunterricht anhand exemplarischer Texte ausgewählter  römischer Autoren (Übersetzung, Interpretation, römische Kulturgeschichte. In der 1-jährigen Lektürephase erhalten die Schülerinnen und Schüler Textsammlungen und Materialien in kopierter Form.

Folgende Vorgaben sind zu erfüllern:

Zum Latinum: Cicero, Pro Marcello oratio; Ovid, Metamorphosen.

Zum Abitur: Cicero, Orationes Philippae; Seneca, Epistulae morales ad Lucilium

Welche außerunterrichtlichen Aktivitäten sind möglich?

Folgende Exkursionen sind vorgesehen:

Klasse 7: Römermuseum in Haltern

Klasse 8: Archäologischer Park Xanten

Klasse 9/10: Römisch-Germanisches Museum in Köln

Klasse EF: Angebotsfahrt Trier oder Rom

error: Content is protected !!