Schulinterne Lehrpläne des EBG

Kernlehrpläne des Landes NRW

Die vom Land NRW 2004 eingeführten KERNLEHRPLÄNE (KLP) für das achtjährige Gymnasium (G8) formulieren die allgemeinen Bildungsziele der einzelnen Fächer und stecken den Rahmen ab für die von allen Gymnasien in NRW zu vermittelnden fachlichen Kompetenzen. Dabei legen die KLP die fachlichen Anforderungen in Form von Kompetenzerwartungen und verbindlichen Inhalten nur für das Ende der Klassen 6, 8, 9, 10 und Q2 fest. Darüber hinaus formulieren die KLP auch grundlegende Kriterien für die Leistungsbewertung in den einzelnen Fächern.

Durch die Fokussierung oder Reduzierung der KLP auf wesentliche fachliche Inhalte und zu erreichende Kompetenzen (die in Absprache der einzelnen Bundesländer formuliert wurden) wird den einzelnen Schulen ein erheblicher fachlich-pädagogischer Gestaltungsfreiraum eingeräumt. Diesen Gestaltungsfreiraum nutzen Schulen bei der Gestaltung ihrer Schulinternen Fach-Lehrpläne.

Schulinterne Fach-Lehrpläne des Ernst-Barlach-Gymnasiums

Das Kollegium des Ernst-Barlach-Gymnasiums hat im Verlauf der Schuljahre 2017/18 und 2018/19 eine umfassende Überarbeitung aller schulinternen Fachlehrpläne für G8 vorgenommen. Notwendige kernlehrplankonforme Reduzierungen, schulspezifische Modifikationen sowie Synergien innerhalb einzelner Fächergruppen wurden detailliert erarbeitet und in nutzerfreundlichen Formaten dargestellt.

Alle Lehrpersonen des EBG aber auch interessierte Schülerinnen und Schüler sowie ihre Eltern können in den nun vorliegenden schulinternen Lehrplänen detaillierte Informationen über die an der Schule durchgeführten Unterrichtsvorhaben und vermittelten Fachkompetenzen erhalten. Dabei enthält jeder Fachlehrplan dieselben fachlichen Elemente:

  • Rahmenbedingungen der fachlichen Arbeit am EBG
  • Unterrichtsvorhaben in den einzelnen Jahrgängen
  • Grundsätze der fachmethodischen und fachdidaktischen Arbeit
  • Grundsätze der Leistungsbewertung und Leistungsrückmeldung
  • am EBG verwendete Lehr- und Lernmittel
  • Entscheidung zu fach- und unterrichtübergreifenden Fragen
  • fachinterne Qualitätssicherung und Evaluation

Zurzeit sind die onlinegestellten Lehrpläne noch unter Vorbehalt zu sehen. Im April 2019 werden die einzelnen Fachschaften im Rahmen ihrer Fachkonferenzen die vorliegenden Lehrpläne offiziell verabschieden.

Mit der Verabschiedung der Lehrpläne sind diese für alle Lehrpersonen des EBG verbindlich. Veränderte Rahmenbedingungen (z.B. Unterrichtsausfälle) oder besondere Konstellationen in einzelnen Lerngruppen (z.B. spezifische Förderbedarfe) können allerdings zu begründeten Abweichungen führen.

Die für G8 erarbeiteten Lehrpläne werden als Basis für die zum Schuljahr 2019/20 zu erarbeitenden Lehrpläne G9 genutzt werden.

I. sprachlich-literarisch-künstlerisch

Deutsch Sek I / Deutsch Sek II

Englisch Sek I / Englisch Sek II

Englisch Bilingual

Französisch Sek I / Französisch Sek II

Latein Sek I / Latein Sek II

Russisch Sek II

Spanisch Sek I / Spanisch Sek II

Kunst Sek I / Kunst Sek II

Literatur Sek II

Musik Sek I  und Musik Sek II

II. gesellschafts-wissenschaftlich

Erdkunde Sek I / Erdkunde Sek II

Geschichte Sek I / Geschichte Sek II

Pädagogik Sek II

Philosophie Sek I / Philosophie Sek II

Praktische Philosophie Sek I

Politik Sek I / Sozialwissenschaften Sek II

Evangelische Religionslehre Sek I / Evangelische Religionslehre Sek II

Katholische Religionslehre / Katholische Religionslehre Sek II

Sport Sek I / Sport Sek II

error: Content is protected !!