Aktuelle MINT-Aktivitäten am Ernst-Barlach-Gymnasium

Das Ernst-Barlach-Gymnasium bietet im mathematisch-naturwissenschaftlichen Bereich und im Fach Informatik seit Jahren vielfältige Aktivitäten an:

Durchgehendes Leistungskursangebot:

  • Mathematik
  • Biologie
  • Chemie
  • Physik
  • Informatik

Differenzierungskurse in den Jahrgangstufen 8 und 9:

  • Biologie
  • Informatik

Neigungskurse:

Naturwissenschaftliche Arbeitsgemeinschaften:

Schulinterne und externe Wettbewerbe:

Kooperationen:

Mitwirkung von Lehrkräften an didaktischen Forschungsprojekten:

  • GanzIn (Fachdidaktik Physik, Universität Duisburg-Essen)
  • Evaluation individueller Förderung im Chemieunterricht (Fachdidaktik Chemie, Universität Dortmund)

Geplante MINT-Aktivitäten am Ernst-Barlach-Gymnasium

Klimaneutrale Perspektivschule:

Das Ernst-Barlach-Gymnasium soll mit der Unterstützung des Umweltressource des EUV-Stadtbetriebs zur klimaneutralen Perspektivschule entwickelt werden.

Dieses Projekt soll durch Aktionen und Projekten eines Differenzierungskurses Biologie pädagogisch begleitet werden.

 

Kooperationen:

Es wird eine Eingliederung in das zdi-Netzwerk angestrebt, um für die Schülerinnen und Schüler ein vielfältiges MINT-Angebot vorhalten zu können.

Insbesondere im Fach Technik soll durch Kooperation, z.B. über das zdi-Netzwerk koordiniert, ein ausgeprägtes Angebot aufgebaut werden.

 

Fortführung in der Sekundarstufe II:

In der gymnasialen Oberstufe sollen Projektkurse aus dem MINT-Bereich entwickelt und angeboten werden.

error: Content is protected !!