Diplom Sozialpädagogin Lydia Schröder

Tel. Nr.: 0176/86905589

E-Mail: l.schroeder@caritas-castrop-rauxel.de

Offene Sprechstunde:

Montag, Mittwoch und Donnerstag in der zweiten großen Pause

(11.35 Uhr bis 11.55 Uhr), Raum H007 (bei Mc Barlach)

Termine auch nach Vereinbarung.

Die Beratungen erfolgen immer unter Wahrung der Schweigepflicht und sind ein freiwilliges Angebot.

Aufsuchen können mich:

Schüler/innen

  • die Sorgen haben und nicht wissen an wen sie sich wenden sollen
  • die Unterstützung bei der Lösung von Konflikten brauchen
  • die Schwierigkeiten zu Hause oder in der Schule haben
  • die von Mobbing betroffen sind

 

Eltern

  • die sich um ihre Kinder Sorgen machen.
  • die ein Gespräch suchen, weil Schwierigkeiten zu Hause oder in der Schule zu belastend geworden sind
  • die Unterstützung bei Schwierigkeiten und Problemen im Umgang mit ihren Kindern und oder Lehrern brauchen
  • die weitergehende Unterstützung suchen (Therapie und Beratungsangebote)

 

Lehrer/innen

  • die Unterstützung bei Schwierigkeiten im Umgang mit Schülern, Eltern oder Klassen suchen
  • die Unterstützung bei der Behebung von außerschulischen Problemen suchen (Präventionsarbeit)

 

Ziele:

Übergeordnetes Gesamtziel der Schulsozialarbeit ist, die Verbesserung von Lebens- und Entwicklungsbedingungen von Kindern und Jugendlichen. Schulsozialarbeit ist Anlaufstelle, wenn Schüler, Eltern und Lehrer Unterstützung bei der Behebung von Schwierigkeiten und Problemen suchen.

Ziel ist auch, die Entwicklung von Schule als Lebens- und Lehrraum zu unterstützen. In diesem Rahmen legt die Schulsozialarbeit besonderen Wert auf die Weiterentwicklung des außerunterrichtlichen Angebots im Ganztag.

error: Content is protected !!