Schulseelsorge

… nicht nur für Schülerinnen und Schüler
… nicht nur bei Schul- und Lernschwierigkeiten

Für alle an Schule beteiligten Menschen ist Schule – neben einem Raum der Wissensvermittlung und der Erziehung – ein Lebensraum, der von unterschiedlichsten Alltagssituationen beeinflusst wird. Viele dieser Situationen sind von persönlichen Sorgen, Fragen, Problemen und Konflikten geprägt.

In diesen Konfliktsituationen im Bereich Familie, Erziehung und Partnerschaft bietet Schulseelsorge „ein offenes Ohr“, Begleitung, Unterstützung und Hilfestellung. Ferner gehören Suchtberatung und Trauerbegleitung  zu unserem Angebot sowie  die Vermittlung von Beratungsstellen und Therapiemöglichkeiten.

Die Schulseelsorger stehen auch für kollegiale Fallberatung und Supervision zur Verfügung.

Darüber hinaus organisiert Schulseelsorge religiöse und spirituelle Angebote in der Schule und vermittelt, unterstützt und betreut soziales Engagement und ehrenamtliche Tätigkeit.

Die Schulseelsorgerin Frau Angelika Nolting ist im Lehrer/innenzimmer oder telefonisch unter 0171/8311254 zu erreichen

Der Schulseelsorger Werner Laatsch ist telefonisch unter 01573/2290985 erreichbar. Während der Schulzeit ist Herr Laatsch im hinteren Lehrerzimmer (Sozialraum) erreichbar.

Anrufe können während des Unterrichts nicht entgegengenommen werden. Aber wenn eine Telefonnummer und der Name hinterlassen werden (z.B. per SMS), wird Herr Laatsch zurückrufen.

error: Content is protected !!