Herzlich willkommen auf der Seite der Fachschaft Evangelische Religionslehre

Das Fach ev. Religion wird unterrichtet von:

Fr. Algesheimer, Fr. Nolting, Fr. Prilop, Hr. Trockel

Das Fach stellt sich vor

Evangelische Religion

Was glaubst du? Gibt es (einen) Gott? Warum gibt es unterschiedliche Gotteshäuser? Was bedeuten eigentlich unsere Feiertage? Warum geht es so vielen Menschen schlecht? Wie kann ich Leiderfahrungen bewältigen? Wie kann Gott das zulassen? Was ist der Mensch? Was ist der Sinn des Lebens? Woher kommt/Wohin geht der Mensch? Wer bin ich? Woher weiß ich, was richtig und falsch ist? Gewissen – was ist das?

Diese und viele andere Fragen, die das menschliche Miteinander und das Leben allgemein betreffen, stellen die Schülerinnen und Schüler immer wieder im Religionsunterricht. Die Besprechung und Beantwortung solcher Fragen ermöglichen eine Erweiterung des Sinnhorizontes der Kinder und Jugendlichen.

Der Unterricht basiert auf dem christlichen Glauben und den sich daraus ergebenden Werten, die unsere Kulturgeschichte geprägt haben und prägen.

Dazu gehört natürlich auch, dass wir uns mit anderen Religionen beschäftigen, mit den Werteverständnissen der Religionen und mit dem Miteinander der Religionen.

Wie in jedem anderen Fach geht es im Fach Evangelische Religion auch um die Vermittlung überprüfbaren Wissens. Aber darüber hinaus geht es darum den jungen Menschen Raum für das Einbringen persönlicher Erfahrungen und Gefühle sowie Gedanken und Meinungen anzubieten.

Außerunterrichtliche Aktivitäten

–  Begrüßungsgottesdienst für die Schülerinnen und Schüler der neuen Jahrgangsstufe 5

  • Besuch diverser Gotteshäuser
  • Besuch diakonischer/caritativer/sozialer Einrichtungen
  • Organisation der Ausstellung „Weltreligionen-Weltethos-Weltfrieden“
  • Zeit der Stille im Advent
  • Kooperation mit außerschulischen Partnern im Rahmen von Projektarbeit
  • Organisation der Tage Religiöser Orientierung

Lehrwerke

Religion – entdecken, verstehen, gestalten (Sekundarstufe I)

Kursbuch Religion, (Sekundarstufe II)

error: Content is protected !!